Dinge, die dir eine Frage stellen

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

19. April 2024, Fr

Weitere Termine:
20. April 2024, Sa ,
24. April 2024, Mi ,
25. April 2024, Do ,
26. April 2024, Fr ,
27. April 2024, Sa

Termine als iCal-Datei downloaden

Das Bild zeigt die Künstlerin

Charlotte Karner

Eintritt frei

Als Papier-in-alles-Mögliche-Verwandelnde bezeichnet sich Charlotte Karner aus Lichtenberg, die in ihrer Ausstellung Einblicke in ihr vielfältiges Schaffen gibt.

Wo beginnen, wenn man versucht, das Werk von Charlotte Karner, die im März und April im mük ausstellen wird, zu beschreiben? Begonnen hat alles traditionell: Ausbildung zur Hauptschullehrerin, dann ein Studium an der Hochschule für künstlerische Gestaltung in Linz. Ab 1980 zog es sie zur Typografie.

Diese ist seither ein Schwerpunkt von Charlotte Karners künstlerischem Schaffen. Edle Bücher zu gestalten, ob mit alten Verfahren oder digital und sie zu binden, beherrscht sie mit Perfektion und gab dieses Wissen auch als Lehrende weiter.

Sie selbst beschreibt sich als Formfinderin, Typografikerin, Buchgestalterin, Buchbinderin, Schnitzerin, Papier-in-alles-Mögliche Verwandelnde.

Im mük wird sie Objekte, Schmuck und Taschen zeigen.

Veranstalter

MÜK (Mühlviertel Kreativ Haus)

Samtgasse 4, 4240 Freistadt

 : 0794221407,  : 06643942106

www.muehlviertel-kreativ.at/, office@muehlviertel-kreativ.at

Veranstaltungsort

MÜK - Mühlviertel Kreativ Haus

Samtgasse 4, 4240 Freistadt

Klicken Sie hier um die Karte zu laden