Ausbau Fernwärme NORD - Beachten Sie die Straßensperren u. Verkehrsbehinderungen

Die Firma Dreihans GmbH erweitert im Auftrag der Energie AG (Fernwärme NORD) in den nächsten Wochen und Monaten das Fernwärmenetz im Norden unserer Stadt. Folgende Straßenzüge sind betroffen: Kaspar-Schwarz-Straße, Bockaustraße, Froschau, Pflanzlstraße, Marianumstraße.

Es ist mit Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen zu rechnen.

Nachfolgend ein grober Überblick über die jeweiligen Bauabschnitte.

Landkarte

Plan Bauabschnitte - zum Vergrößern auf das Bild klicken

Abschnitt 1:

Beginnend ab Bockaustraße 8 bis Kreuzung Kaspar-Schwarz-Straße
Baubeginn ist am 10. Juni 2024. Die Straße wird weiterhin einseitig mit Wartepflicht bei Gegenverkehr befahrbar sein. Es ist mit Verkehrsbehinderungen von ca. 4 Wochen zu rechnen.

Abschnitt 2:

Beginnend ab Kaspar-Schwarz-Straße 18a stadteinwärts bis zur Kreuzung mit Bockaustraße
Bauzeit von 17. Juni bis ca. Ende Juli 2024. Totalsperre in diesem Abschnitt! Den unmittelbar durch diesen Bauabschnitt betroffenen Anrainern wird die Zufahrtsmöglichkeit aus jeweils einer Richtung zu ihren Objekten ermöglicht werden.

Abschnitt 3:

Auf Höhe der Objekte Froschau 28 - 29
Bauzeit von ca. Mitte Juli bis Mitte August 2024. Totalsperre in diesem Abschnitt! Zufahrt von der B125 in Richtung Pflanzlstraße und zur Fa. Kreisel möglich. Keine Zufahrtsmöglichkeit von der B125 kommend in Richtung Bockaustraße oder Kaspar-Schwarz-Straße. Großräumige Umleitung jeweils über die St. Peter Straße / Sonnbergstraße und den Kreisverkehr Nord / Fosenstraße.

Abschnitt 4:

Beginnend ab Kreuzung Bockaustraße mit Kaspar-Schwarz-Straße bis Froschau 29
Bauzeit von ca. Ende Juli bis Mitte August 2024. Totalsperre in diesem Abschnitt! Zufahrt von der B125 in Richtung Pflanzlstraße und zur Fa. Kreisel möglich. Keine Zufahrtsmöglichkeit von der B125 kommend in Richtung Bockaustraße oder Kaspar-Schwarz-Straße. Großräumige Umleitung jeweils über die St. Peter Straße / Sonnbergstraße und den Kreisverkehr Nord / Fosenstraße.

Abschnitt 5:

Pflanzlstraße in Richtung Marianumstraße

Bauzeit von 04. bis 30. Juli 2024. Es erfolgt eine Totalsperre dieses Abschnitts. Für die unmittelbar durch diesen Bauabschnitt betroffenen Anrainer und für die Besucher der Ordination DDr. Haunschmidt bzw. Dr. Haunschmidt-Ehn wird es eine Zufahrtsmöglichkeit aus jeweils einer Richtung geben. 

Abschnitt 6:

Marianumstraße, Billingerstraße, Prechtlerstraße

Bauzeit ab ca. Mitte August 2024 für die Dauer von 6 Wochen. Die Marianumstraße bleibt während der Bauzeit halbseitig befahrbar. Im Bereich der Billingerstraße und Prechtlerstraße ist eine Totalsperre erforderlich. Für die unmittelbar betroffenen Anrainer der Billingerstraße und Prechtlerstraße wird eine Umleitung eingerichtet. 

Wichtige allgemeine Hinweise

Die ausführende Firma Dreihans GmbH hat ein 4-Tagewochenarbeitszeitmodell (jeweils Montag bis Donnerstag). Vereinbart wurde, dass sämtliche betroffene Straßenzüge an den arbeitsfreien Tagen von Freitag bis Sonntag einseitig für den Verkehr freizugeben sind.

Umleitungen und Beschilderungen werden entsprechend zeitgerecht eingerichtet.

Die Abholung und Entsorgung des Restmülls, des gelben Sacks und des Biomülls bleibt in den betroffenen Bauabschnitten uneingeschränkt aufrecht. Die ausführende Baufirma übernimmt die Koordination.

Bei offenen Fragen

Bei Fragen zu den angeführten Bauarbeiten oder etwaigen Beschwerden kontaktieren Sie bitte die Assistenz der Bauleitung Frau Kerstin Rachinger (unter 050-325-756) oder kerstin.rachinger@dreihans.at.

03.06.2024